Ihre Steuer- und Wirtschaftskanzlei in Koblenz

Steuerberatung mit Herz und Verstand: Wir begegnen Ihnen auf Augenhöhe, denn Menschlichkeit ist der Kern unserer Kanzleiphilosophie. Verlassen Sie sich auf unsere persönliche Beratung, maßgeschneidert auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Ob Unternehmen, Privatperson oder Freiberufler, wir kümmern uns um Ihre steuerlichen Angelegenheiten, schaffen Ihnen Freiräume und finden die optimale Steuergestaltung für Sie. Gemeinsam gestalten und sichern wir Ihre finanzielle Zukunft.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Feldhausen

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

0261 13381480
E-Mail senden

Unser Team

Unser engagiertes und kompetentes Team ist das Herzstück unserer Kanzlei. Mit gebündelter Expertise, Zusammenarbeit auf höchstem Niveau und einer gemeinsamen Leidenschaft für steuerliche Zusammenhänge, ist unser Anspruch, Ihre Erwartungen zu übertreffen.
Erfahren Sie mehr über uns und unseren Kanzleialltag.

Services für unsere Mandanten…

Für Unternehmen

Effektive Steuerberatung für Ihr Unternehmen – bei uns wird Komplexität verständlich. Als vertrauenswürdiger Partner verstehen wir, dass steuerliche Angelegenheiten für Unternehmen oft eine Herausforderung darstellen. Unser Team erfahrener Mitarbeiter bietet maßgeschneiderte Lösungen, die Ihre unternehmerische Fitness stärken und Ihnen den Rücken für nachhaltiges Wachstum freihalten.

Für Freiberufler

Als Freiberufler stehen Sie vor individuellen steuerlichen Herausforderungen. Wir nehmen Ihnen alle Pflichten ab, damit Sie Ihre Freiberuflichkeit voll ausleben können. Mit unserer Unterstützung können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, während wir uns um Ihre steuerlichen Angelegenheiten und Ihre Steuerlast optimieren. Profitieren Sie von der Erfahrung unseres Teams.

Für Privatpersonen

Wir kümmern uns um Ihre persönlichen steuerlichen Anliegen, minimieren Ihre Belastungen, maximieren Ihre Rückzahlungen und geben Ihnen die Gewissheit, dass Ihre finanziellen Angelegenheiten in besten Händen sind. Ob Einkommensteuererklärung, Beratung rund um die Immobilie oder Erbschaft- und Schenkungsangelegenheiten, wir sind Ihr Ansprechpartner.

Aktuelle Stellenangebote

Kanzleiblog

Über unseren Kanzleiblog informieren wir Sie laufend über die aktuellen wirtschaftlichen und steuerlichen Entwicklungen.

Wollschläger GbR
22.02.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Einkommensteuer im Jahr Was ändert ...

Grundfreibetrag, Unterhaltshöchstbetrag: Für das Jahr 2024 erhöht sich der Grundfreibetrag auf 11.604 EUR. Durch diese Erhöhung wird Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine geringere Lohnsteuer ...

22.02.2024 | Für Unternehmer

Pflichtangaben auf Kassenbons

Grundsätzlich müssen alle Unternehmer, die Waren oder Dienstleistungen gegen Entgelt an Endverbraucher verkaufen, einer Bonpflicht nachkommen. Es steht dem Unternehmer frei, den Bon ...

21.02.2024 | Für Unternehmer

Kapitalertragsteuer ist keine Nachlassverbindlichkeit

Der 3. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 2. November 2023 (Az. 3 K 2755/22 Erb) entschieden, dass die auf den Erwerb eines gegen eine GmbH gerichteten ...

20.02.2024 | Für Unternehmer

Einführung der Wirtschafts-Identifikationsnummer

Die Wirtschafts-Identifikationsnummer (W-IdNr.) wird ab Herbst 2024 vergeben werden. Damit wird jede wirtschaftlich tätige natürliche Person, jede juristische Person und jede Personenvereinigung jeweils ein ...

15.02.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Kein privates Veräußerungsgeschäft durch Erbauseinandersetzung

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass der entgeltliche Erwerb eines Anteils an einer Erbengemeinschaft nicht zur anteiligen Anschaffung eines zum Gesamthandsvermögen der Erbengemeinschaft geh ...

14.02.2024 | Für Heilberufe

Komfortsignatur beim E-Rezept

Die Ärztekammer Hessen appelliert an die Arztpraxen, beim elektronischen Rezept (E-Rezept) die Komfortsignatur der Praxisverwaltungssysteme (PVS) zu nutzen. Erst durch die elektronische Signatur wird das ...

27.01.2024 | Für Sparer und Kapitalanleger

Überhöhte zinsunabhängige Kreditkosten

Verbraucherschutz: Eine Verpflichtung des Verbrauchers, überhöhte zinsunabhängige Kreditkosten zu zahlen, kann eine missbräuchliche Klausel darstellen. Der Europäische Gerichtshof weist darauf hin ...

24.01.2024 | Lesezeichen

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und ...

Mit Schreiben vom 21. November 2023 hat das Bundesministerium für Finanzen die neuen Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste ...

21.01.2024 | Für Heilberufe

Förderung der ärztlichen Weiterbildung

Das Sozialgericht (SG) Marburg hat entschieden, dass kassenärztliche Vereinigungen (KV) Einschränkungen in ihren Fördervorgaben hinsichtlich der Förderfähigkeit einer zweiten Weiterbildung ...

19.01.2024 | Für Unternehmer

Erstattungszinsen auf geänderte Umsatzsteuerbescheide

Im vorliegenden Fall hatten die Kläger geänderte Umsatzsteuerbescheide nach einem langjährigen Rechtsstreit erhalten. Mit den Bescheiden wurde die Umsatzsteuer um insgesamt 321.774 EUR ...